Navigation
Malteser Hümmling

Arbeitsagentur berichtet über Pflegediensthelferin

Malteser-Ausbildung mit Perspektive

21.06.2019
Ira Glücks (2. von rechts) fand ihr persönliches Glück: Mit 60 stieg sie noch einmal in einen neuen Beruf ein. Von links: Angelika Fondalinski-Lakeberg (Integrationsberaterin), Sonja Kruithoff (Ausbildungsleiterin bei den Maltesern), Norbert Fehrmann (Inhaber Salutas GmbH), Ira Glücks, Kathrin Felber (Arbeitgeberbetreuerin) - Foto: Vincent ten Voorde, Agentur für Arbeit Nordhorn

Sögel. „Die beste Idee, die man mir vorschlagen hat!“ - so titelt eine Presseinformation der Arbeitsagentur Nordhorn über die Umschulung einer 60-jährigen Pflegediensthelferin bei den Maltesern.

Ira Glücks wechselte mit 60 Jahren noch einmal den Beruf, ist nun im Pflegebereich tätig und hat ihr persönliches Glück gefunden. Mit Unterstützung der Agentur für Arbeit
absolvierte sie in den vergangenen Monaten eine Umschulung zur Pflegediensthelferin bei den Maltesern. Bereits während der Umschulung bekam sie ein Jobangebot des Pflegedienstes Salutas in Lathen. Eine Erfolgsgeschichte auf dem stark nachfragenden Arbeitsmarkt...

Presseinformation der Arbeitsagentur

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehenskasse Münster eG  |  IBAN: DE33400602650033250712  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM