Navigation
Malteser Hümmling

Fit für die Betreuung - nächster Lehrgang ab 10. Februar 2020

05.09.2019
Die neuen Betreuungskräfte mit Sonja Kruithoff (o.m.)

Sögel. In der vergangenen Woche beendeten 11 Frauen ihre Fortbildung zur Betreuungsassistentin bei den Maltesern in Sögel. Der gesetzlich anerkannte Lehrgang über 175 Unterrichtsstunden und 80 Stunden Praktikum ermöglicht nun einen beruflichen Einsatz in voll- und teilstationären Alten- und Pflegeeinrichtungen für Heimbewohner, die zum Beispiel infolge demenzieller Erkrankung oder geistiger Behinderung dauerhaft eingeschränkt sind.

„Mit dem Pflegestärkungsgesetz soll erreicht werden, dass den betroffenen Menschen durch eine zusätzliche Betreuung und Aktivierung mehr Zuwendung und Wertschätzung entgegengebracht wird. Dafür haben Sie sich optimal qualifiziert“, lobten Ausbildungsleiterin Sonja Kruithoff sowie die Dozentinnen Angela Borchers und Nicole Stark bei der Übergabe der Zertifikate an die motivierten Absolventinnen.

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut. Deshalb wird bereits vom 10. Februar bis 28. April 2020 ein weiterer Vormittagslehrgang angeboten. Er findet jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8:15 bis 12:15 Uhr im Malteserhaus in der Ulmenstraße 8 statt. Dorthin wird am 7. Januar 2020 um 9:00 Uhr zu einem Informationsabend eingeladen.

Der Kurs empfiehlt sich auch als Aufbaumodul für absolvierte Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer. Voraussetzung ist ein 40-stündiges Vorpraktikum oder Erfahrung in der Betreuung im letzten halben Jahr vor Kursbeginn. Der zertifizierte Lehrgang kann über die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder die VHS (Prämiengutschein) gefördert werden. Information und Anmeldung unter 05952/9120.

Alle Ausbildungsangebote unter www.malteser-kurse.de

Mehr zur sozialpflegerischen Ausbildung

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehenskasse Münster eG  |  IBAN: DE33400602650033250712  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM