Navigation
Malteser Hümmling

Neuer Einkaufsfahrdienst auf dem Nordhümmling sucht Ehrenamtliche

Infos auf dem Herbstmarkt Esterwegen

06.09.2019
Das bundesweite Logo des Dienstes
Das Team des „Mobilen Einkaufswagens“ in Sögel

Esterwegen. Damit der normale Alltag auch im Alter oder bei Krankheit einmal in der Woche zum Erlebnis wird, möchten die Malteser auch in Esterwegen und Breddenberg ihren „Mobilen Einkaufswagen“, einen kostenlosen wöchentlichen Einkaufsfahrdienst für nicht mehr mobile Senioren, aufbauen. Dazu werden nun ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Informieren Sie sich!

Die Hilfsorganisation betreibt diesen Dienst bundesweit an über 50 Standorten, bereits seit 2015 in Sögel, Werpeloh, Spahnharrenstätte und Stavern.

„Aufgrund des demografischen Wandels in Verbindung mit einer verstärkten und externen Berufstätigkeit der Angehörigen, leben immer mehr ältere Menschen allein. Für sie soll unser Fahrdienst ein neuer Baustein im sozialen Netzwerk sein“, beschreibt der Ortsbeauftragte Olaf Kruithoff das Ziel. Wenigstens einmal in der Woche andere Leute treffen, in Ruhe durch Geschäfte schlendern, wieder selbstbestimmt einkaufen und danach noch bei Kaffee und Kuchen klönen, das ist der Wunsch vieler Älterer und Alleinstehender.

Die wöchentlichen Touren sollen zum Jahreswechsel auch in Esterwegen und Breddenberg angeboten werden. Dafür werden nun Fahrerinnen und Fahrer mit PKW-Führerschein und Begleitpersonen gesucht, gerne auch junge Ruheständler. Sie holen die Fahrgäste von zu Hause ab, helfen beim Ein- und Aussteigen, reichen Waren an, unterstützen beim Bezahlen und tragen die Taschen bei Bedarf bis in die Wohnung.

„Jeweils zwei Ehrenamtliche sind im Wechsel auf einer Tour zwischen 14.00 und 17.30 Uhr im Einsatz. Dabei ist von etwa einem bis zwei Einsätzen im Monat auszugehen“, beschreibt Kruithoff das überschaubare Engagement. Die Ehrenamtlichen sind über die Malteser versichert und werden auf ihren Einsatz vorbereitet, vor allem durch die Einweisung auf das Fahrzeug, den Umgang mit Gehhilfen und ein abgestimmtes Erste-Hilfe-Training.

Die Malteser laden alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für ein ehrenamtliches Mitwirken interessieren, am Mittwoch, den 13. November, um 15:00 Uhr zu einem Informationsabend in das Feuerwehrhaus Esterwegen (Alter Markt 3) ein.

Eine persönliche Beratung ist am Malteser-Infostand auf dem Herbstmarkt Esterwegen vom 14. bis 16. September möglich.

Weitere Informationen unter 05952/9120.

Plakat Informationabend

Mehr zum Dienst in Sögel

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehenskasse Münster eG  |  IBAN: DE33400602650033250712  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM