Navigation
Malteser Hümmling

Kursabschluss der Malteser in der Pflege

Nach Durchlaufen des Pflegekurses vom 21.10.2019 bis 16.03.2020 in Leer haben alle Kursteilnehmer/innen den Abschluss „Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer“ erreicht.

09.07.2020
Zur Info: Das Foto ist vor Corona entstanden.

Die Teilnehmer des Schwesternhelferin/Pflegediensthelfers wurden in der Anatomie des Menschen und in den Grundlagen der Pflege unterrichtet. Weitere Inhalte dieser Ausbildung sind Kommunikation, Umgang mit Schmerzen, Inkontinenz, Hygiene und Erste Hilfe. Im Anschluss nahmen alle Teilnehmer an der Zusatzqualifikation „Delegierbare Behandlungspflege“ teil. In diesem Aufbaumodul vertieften sie ihr Wissen unter anderem in den Themen Arznei- und Medikamentenkunde, Blutzuckerkontrollen, Diabetes, Wundversorgung sowie Kompressionsstrümpfe Klasse II. Nach den bestandenen Prüfungen und einem 80-stündigen Praktikum in einer Pflegeeinrichtung dürfen sich die Teilnehmer nun „Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer“ nennen.

Die nächste Ausbildung „Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer“ startet in Leer am Montag, den 14.09.2020.

Für Anmeldungen und Fragen: Rufen Sie uns jederzeit unter 05952/9419880 an.

Zur Info: Das Foto ist vor Corona entstanden.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehenskasse Münster eG  |  IBAN: DE33400602650033250712  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM